Der aktuelle esg-Newsletter

Liebe esg-lerInnen und Interessierte,

zum Anfang der neuen Wochen beschert uns Pfingsten zwei unifreie Tage. Deshalb findet am Sonntag, 20. Mai kein Unigottesdienst statt und das esg-café bleibt am Montag und Dienstag geschlossen. Außerdem findet am Dienstagabend ausnahmsweise kein Gemeindeabend statt. Aber die Internationale esg (iesg) hat sich kurzfristig zu einem Spieleabend entschlossen, zu dem natürlich alle herzlich eingeladen sind.

Am Mittwoch hat das Café wieder ab 11 Uhr für euch geöffnet und erwartet euch mit leckerem Kuchen. Mitten am Tag, um 12 Uhr seid ihr eingeladen bei der Andacht zur Ruhe zu kommen und den alltäglichen Trubel für 15 Minuten hinter euch zu lassen. Nachmittags um 15 Uhr trifft sich die Liederwerkstatt zum fröhlichen gemeinsamen Komponieren und Musizieren.

Der Donnerstag bietet euch sogar die Möglichkeit zwei Andachten zu besuchen. Der Tag startet mit dem Hahnenschrei um 7:30 Uhr und anschließendem gemeinsamen Frühstück. Die zweite Andacht ist (auch für die Spätaufsteher geeignet) um 12 Uhr im Raum der Stille. Das Café ist am Donnerstag von 11 bis 15 Uhr geöffnet. Abends probt wie gewohnt dasBlechprojekt um 20 Uhr.

Auch am Freitag seid ihr zwischen 11 und 15 Uhr herzlich dazu eingeladen im Café einen Kaffee oder Tee zu trinken oder euch mit Kreuzworträtsel o. Ä. zu vergnügen. Der Raum der Stille steht euch natürlich auch unabhängig von den Andachten persönlich zur Verfügung und lädt zum ruhig werden, nachdenken oder beten ein.

Zum Abschluss der Woche findet am Sonntag, 27. Mai wieder um 19 Uhr ein ökumenischer Unigottesdienst in St. Elisabeth statt, dieses Mal in Form einer katholischen Eucharistiefeier.

Schöne Pfingsten und viele Grüße aus der ESG!

 
 

Ehemaligentreffen
 
Das Ehemaligentreffen findet vom 29.-30. September statt. Wir werden uns in unseren alten Unistadt wiedersehen, bei schönem Wetter gemütlich im esg-Garten grillen und am Sonntag mit einem Gottesdienstbesuch und einem schönen Brunch schließen. Weitere (Programm-) Ideen und Engagment sind natürlich auch gerne gesehen. 
 
Vernetzt sind wir gerade über eine Whatsapp-Gruppe wie auch über einen Emailverteiler. Um aufgenommen zu werden, schreibt bitte an freundeskreis.esgbamberg@gmx.de.